Startseite > Neuigkeiten > Branchen Nachrichten >

Lernen über Wolfram und Molybdän Tiegel

Lernen über Wolfram und Molybdän Tiegel
Ausgabezeit:2018-08-06
Menschen haben die unglaubliche Fähigkeit, nach neuen Materialien zu suchen oder sie zu passieren, Materialien zu kombinieren, um etwas Neues zu schaffen, und neue Methoden und Verwendungen für Materialien auf vielfältige Weise und in verschiedenen Branchen zu entdecken und zu erneuern. Denken Sie an die Fortschritte, die im Laufe der menschlichen Existenz auf diesem Planeten gemacht wurden. Doch im großen Plan der Dinge waren wir auf diesem Planeten für eine relativ kurze Zeit. Mit dieser Perspektive sind die Entdeckungen und Erfindungen, die wir erreicht haben, wirklich erstaunlich .

Unter den Materialien, die wir entdeckt und geschaffen haben, sind Molybdän und Wolfram vielleicht nicht so weit bekannt. Wolfram- und Molybdäntiegel können nur nach einem komplizierten Prozess gebildet und verwendet werden, und erst dann, nachdem viele der Eigenschaften erforscht wurden. Molybdän hat den extrem hohen Schmelzpunkt von 4.748 Grad Fahrenheit und die Glasschmelzelektroden müssen Reinheitsgrade von 99,95% aufweisen, um eine ausreichende Beständigkeit gegen mögliche chemische Korrosion oder Zersetzung zu haben. Dies minimiert die Glasverfärbung.

Wolfram hat einen noch höheren Schmelzpunkt bei 6.170 Grad Fahrenheit. In der Tat hat jedes Metall in reiner Form den höchsten Schmelzpunkt, sowie die höchste Zugfestigkeit und den niedrigsten Dampfdruck.

Die hohe Temperaturbeständigkeit von sowohl Wolfram als auch Molybdän macht sie zu überlegenen Produkten auf dem Gebiet des Schmelzens, Kristallwachstums und Calcinierens. Wenn Sie in einem solchen Markt sind und einen Tiegel mit industriellen Eigenschaften benötigen, sollten Sie einen Wolfram- oder Molybdäntiegel in Betracht ziehen .
Newsletter